Together
Gratis bloggen bei
myblog.de

Also beginnen wir einmal mit Fabrice.

Fabrice ist eine kleine Rotznase. Er ist einfach nur zu frech für diese Welt. Sobald es mal wieder der richtige Zeitpunkt ist, lässt er gleich seine Sprüche los. Egal wer, wo und wann, keiner ist sicher. Aber man sollte ihm dies nicht übel nehmen, der kleine kann doch nichts für seine lustige und trotzdem fieße Art seines Wesens. Womöglich ist es dann doch diese kleine Männchen in seinem Inneren, welches ihm befielt mal einen kleinen Spruch abzulassen. Jaja, lach.

Trotzalledem ist der Keks ein sehr liebevolles Lebewesen. Fabrice ist ein guter Zuhörer und hilft überall wo es nötig ist. Er schafft es immer wieder die Menschen zum Lachen zu bringen und legt besonders Wert bei dem Umgang mit seinen Geschwistern. Naja, Maurice, sein ein Jahr älterer Bruder lässt sich kaum etwas von ihm sagen, aber wenn er mal wirklich depri ist, kann er sich gerne einmal bei Fabrice ausheulen. Auf Naemi Joelle, die 8 jährige jüngere Schwester passt er da schon besser auf. Fabrice versteht sich bestens mit seinen Geschwistern und möchte sich kein Leben ohne sie vorstellen. Zu seiner Freundin Lara, zu der wir gleich kommen werden, ist er allerdings noch liebevoller. Er würde echt alles für sie tun, gar sterben und das macht die zwei so aus.

Fakten

Name: Fabrice

Alter: 16

Wohnort: RLP

Geschwister: Maurice (17), Naemi Joelle (8)

Motto: Schätze was dir wichtig ist, es könnte jeden Moment verschwinden.

Wesen: frech, zickig, liebevoll, verschlossen, hilfsbereit, nett

Was ihn ausmacht: guter Freund, Zuhörer

Vorlieben: Musik, Freunde, Familie, Kuscheln!

Abneigungen: Zicken(dabei ist er selbst eine), Schule, Stress

 

 

Text wurde verfasst von Maurice und Lena.